Beginn der Frankfurter Stadtmeisterschaft: 92 Teilnehmer/Innen

Am 25.04.2022 startete die Frankfurter Stadtmeisterschaft mit 92 Teilnehmern/Innen. Diese Anzahl kann sich inmitten der COVID19-Pandemie mehr als sehen lassen!

Der neue Turnierleiter für Einzel-Wettkämpfe Mirko Humme konnte auf ein richtig gutes Team zurückgreifen, wo ein Rädchen ins andere griff! Der Schatzmeister Matthias Grünzig unterstützte den Turnierleiter bei den Voranmeldungen sowie Beiträgen; der 1. Vorsitzende Christoph Hambel sowie der DWZ-Referent Mathias Leibold und das Turnierausschuss-Mitglied/“Küchenfee“ Wolf Machowitsch waren für den Turnierauf- und abbau (Bretter, Figuren und Uhren) zuständig!

Ein Sonderlob gebührt Paul Lenhart (Schachklub Bad Homburg) für die Vor-Organisation, Auf- und Abbau, Verpflegung, Einkauf etc.!

Danke für alles!

Hier geht es zu den Turnierseiten:

A-Turnier

B-Turnier