Bezirksjugendeinzelmeisterschaften 2020

Mit insgesamt 91 Teilnehmern hatten wir bei den diesjährigen Jugend-
Bezirksmeisterschaften eine neue Rekord-Teilnehmerzahl, die sich über alle Altersklassen verteilte. Wie gewohnt waren die höheren Spielklassen zwar quantitativ etwas schwächer besetzt, doch konnte auch dort wie geplant ein fünfrundiges Turnier mit DWZ-Auswertung gespielt werden. Besonders erfreulich ist die dieses Jahr sehr hohe Teilnehmerzahl in der U14 – dies lässt für die kommenden Jahre auch für die älteren Spielklassen Hoffnung aufkommen.

Einen herzlichen Glückwunsch allen diesjährigen Siegern der verschiedenen Altersklassen. Schaut man sich die Bezirksmeisterinnen und Bezirksmeister in allen Altersklassen an, so fällt auf, dass der SV Oberursel in diesem Jahr außerordentlich erfolgreich abgeschnitten hat.
Chronologisch aufgeführt findet man alle (bekannten) Bezirksmeister der
vergangenen Jahre und Jahrzehnte auf der Seite der Schach-Chroniken, welche von Hans-Dieter Post gepflegt wird.

Sehr erfreulich: Das Turnier verlief auch dieses Jahr wieder durchgängig sportlich fair, es kam zu keinen Protestfällen oder Unstimmigkeiten. Ein Dank geht hier neben den Spielern auch an die Leiter der einzelnen Altersgruppen: Jan Goetz (SK Bad Homburg), Dr. Christian Tobias (SV Oberursel) und Mathias Leibold (SV Fechenheim). Dem SK Bad Homburg und hier an führender Stelle seinem Vorsitzenden, Paul Lenhart, sei gedankt für die erneute – kostenfreie – Organisation der sehr schönen Spiellokalität sowie der großen Hilfe bei Auf- und Abbau.

Im Anschluss an das Turnier konnten wir auch den neuen Bezirks-Jugendkader aufstellen, welcher im Februar und März an drei Wochenenden durchgeführt wird. Zudem geht, ebenso im März, die Jugendliga auf ihr Finale zu. Am letzten zentralen Spieltag der Jugendliga in Bad Homburg, dem 29. Februar, wird ab 10.00 Uhr parallel auch wieder die jährliche Jugendleiter-Sitzung durchgeführt werden.

Hendrik Raab (Jugendleiter Schachbezirk 5 Frankfurt)

Berichte aus den Vereinen: SV Oberursel, SK Bad Homburg Tag 1, Tag 2

Zusammensetzung des Jugendkaders

Liebe Eltern, liebe Jugendleiter,

anbei finden Sie die Informationen zur Zusammensetzung unseres diesjährigen Jugendkaders sowie zu den Austragungszeiten und -orten.
In meinem E-Mail-Verteiler müssten alle Eltern aufgenommen sein, dennoch möchte ich die Jugendleiter der Vereine bitten nachzufragen, ob alle Eltern meine Nachricht erhalten haben.

Sollte jemand aus Zeitgründen doch nicht am Kader teilnehmen können, so bitte ich um umgehende Nachricht.

Viele Grüße,
Hendrik Raab (Jugendleiter Schachbezirk 5 Frankfurt)

Vorläufige Version des Bezirkshandbuches 2019/20 verfügbar

Update 02.08.2019: Redaktionelle und inhaltliche Änderungen im Handbuch.

Die vorläufige Version des Bezirkshandbuches zur Saison 2019/20 ist hier verfügbar. Es enthält, wie in den Vorjahren auch, die Mannschaftsaufstellungen und Spielpläne zu allen Verbandskämpfen des Bezirks, die Spielpläne der Jugendliga (wird nachgetragen, sobald diese vorliegen), alle wichtigen Kontakte im Bezirk, die Satzung und die Turnierordnungen des Bezirkes, einen Auszug aus der Turnierordnung des HSV, sowie einen umfangreichen Auszug aus den FIDE-Regeln. Zu den Neuerungen gehören die Inkludierung der Ligastatistiken und von Kreuztabellen, sowie die Einrichtung anonymisierter E-Mail Weiterleitungen für alle Mannschaftsführer zum Schutz der persönlichen Daten.

Sollten Sie Fehler in diesem Handbuch finden, wenden Sie sich bitte direkt an mich. Gedruckte Exemplare (der finalen Version) gehen den Vereinen zeitnah zu.

SV Oberursel siegt in Jugendliga

Bei der zentralen Abschlussrunde in Bad Homburg am heutigen Samstag dem 23. Februar konnte der SV Oberursel mit einem Sieg und einem Unentschieden den 1. Platz erfolgreich verteidigen und ist somit Sieger der Jugendliga-Saison 2018/19 – herzlichen Glückwunsch! Auf den Pokalrängen 2 und 3 folgen die erste Mannschaft des SK Bad Homburg und der Frankfurter TV 1860, vor dem SC Bad Nauheim, den Bad Vilbeler Sfr. und der 2. Mannschaft des SK Bad Homburg. Die Abschlusstabelle findet sich hier.

Blick über den Turniersaal
Das siegreiche Team des SV Oberursel

Jugend-Bezirksmeisterschaften

Bei den diesjährigen Jugend-Bezirksmeisterschaften in Bad Homburg am 19.+20. Januar hatten wir mit insgesamt 89 Teilnehmern so viele, wie seit vielen Jahren nicht mehr. Es ist sehr erfreulich mitzuverfolgen, dass die Jugendarbeit in den Vereinen weiter intensiviert wird – und die Kinder auch an die Bretter gebracht werden konnten. Es war ein schönes und oft auch spannendes Turnier. Ein Dank gilt dem Gastgeber Bad Homburg, vertreten vor allem durch seinen Vorsitzenden Paul Lenhart und den Jugendleiter Jan Goetz, als natürlich auch Mathias Leibold vom SV Fechenheim und Robert Fedler vom FTV 1860, die alle ganz wesentlich zum geordneten Ablauf der Veranstaltung beigetragen haben. Die Abschlusstabellen finden sich als pdf hier:

Sieger U8
Teilnehmer U8 + U10
Blick über den Turniersaal