Frankfurter Stadtmeisterschaft

Liebe Schachfreunde/Innen.

Nach 2jähriger Pause wird die traditionsreiche Frankfurter Stadtmeisterschaft wieder ausgerichtet. Über zahlreiche Teilnehmer/Innen würden wir uns sehr freuen!

Bitte leiten Sie die Ausschreibung an ihre Vereinsmitglieder/Innen weiter! Die Vorsitzenden der Schachbezirke I, II, III, IV, VI, VII, VIII, IX, X sowie der Vorsitzende der hessischen Schachjugend werden gebeten, diese Ausschreibung an den Vereins-Verteilerkreis weiterzuleiten!

Die Corona-Pandemie hat uns als Mensch, der Familie, als Gesellschaft, dem Schach- und Vereinssport vieles abverlangt! Ich bin aber der felsenfesten Überzeugung, dass das Schach verbinden kann und deshalb das Spiel im Vordergrund stehen soll!

Die Pandemie wird leider nicht mit dem Beginn der Frankfurter Stadtmeisterschaft ab dem 25.04.2022 vorbei sein, sondern Uns alle noch ein Stück weit begleiten! Eine verlässliche Aussage, was zu Beginn und während der Frankfurter Stadtmeisterschaft für sogen. Basis-Maßnahmen gelten, ist noch nicht möglich. Abzeichnen wird sich eine Maskenpflicht im Turnierareal. Wenn es die Corona-Schutzverordnungen des Landes Hessen hergeben sollten, werde ich auf eine Maskenpflicht am Schachbrett verzichten wollen!

Alle vorangemeldeten Teilnehmer/Innen werden vor Turnierbeginn per Mail über Schutz- und Hygienemaßnahmen informiert!

Informationen sind auf folgender Homepage zu finden: https://schachbezirk-frankfurt.de/einzelturniere/

Ich darf mich im Voraus bei Ihnen für die Kooperation bedanken und wünsche Ihnen alles Liebe und Gute!

Bleiben Sie gesund!

Mit schachlichen Grüßen

Mirko Humme
Turnierleiter für Einzel-Wettkämpfe